we-the-people-1

Gute Beispiele

Die Tagung setzt einen besonderen Schwerpunkt auf die Praxis der Vermittlungsarbeit. Neben den Impulsen, die die Diskussionen in Gang bringen sollen, werden einzelne Projekte vorgestellt, die im Zusammenhang mit Flucht und Willkommenskultur an den Kulturinstitutionen in Deutschland entstanden sind. Der gemeinsame Austausch über die Fragen wirkungsvoller Methoden oder Nachhaltigkeit der Projekte sind ein zentrales Anliegen.

„Zwischen den Welten“ – wie gestaltet sich dieser Zustand in unserer Gesellschaft. Sicherlich kann man an zwei Tagen keinen umfassenden Überblick leisten. Wir versuchen, einen relevanten Querschnitt zu liefern. Was hat funktioniert? Wie kann man die Organisation bewerkstelligen? In welcher Richtung geht es weiter? Mit diesen Fragen wird sich die Tagung beschäftigen. Das Blog berichtet im Vorfeld über die teilnehmenden Projekte, stellt einige von ihnen näher vor. Da aber der digitale Raum nicht begrenzt ist, können wir auch über die Programmpunkte hinaus weitere Ansätze vorstellen.

Wenn Sie Projekte an Kulturinstitutionen kennen, die sich mit Flucht und transkulturellem Dialog beschäftigen, dann können Sie uns gerne eine Mail schicken. Wir werden dann ausgewählte Beispiele gerne hier auf dem Blog präsentieren.

Das Beitragsbild entstammt der Performance We the People, die auf der Tagung ebenfalls vorgestellt werden soll.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top