Anja Hoffmann

25 Jahre Bundesverband Museumspädagogik

Der Bundesverband Museumspädaogik als Mit-Organisator hat die Feier zu seinem 25jährigen Bestehen auf den Vortag der Tagung gelegt. Es wird nicht nur eine Mitgliederversammlung geben, sondern auch ein Treffen des Arbeitskreises „Bildung Vermittlung“ im Deutschen Museumsbund. Wir werden also in Köln alle versammeln, die vom Fach sind. Hier im Blog stimmen wir schon mal darauf ein und haben mit der ersten Vorsitzenden ein paar Gedanken über den Bundesverband und das Thema Museumspädagogik ausgetauscht.

Anja Hoffmann arbeitet am LWL-Industriemuseum I Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur in Dortmund. Sie hat Neuere Geschichte, Germanistik und Allgemeinen Sprachwissenschaften studiert und beschäftigt sich unter anderem schwerpunktmäßig mit inklusiver, lebenslanger Bildung und Vermittlung im Museum. Seit 2010 ist sie Jurorin beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten für NRW und vertritt seit 2015 den Bereich Museumspädagogik in der Kultusministerkonferenz.

Weiterlesen

Top